hydrotech

HYDROTEC stärkt durch Gießereibeteiligung führende Position im Bereich Entwässerungstechnik

HYDROTEC stärkt durch Gießereibeteiligung führende Position im Bereich Entwässerungstechnik

Seit September 2016 ist die niedersächsische HYDROTEC Technologies AG Anteilseigner an der Gießerei ERKON DÖKÜM aus Konya, Türkei. Die ebenfalls familiengeführte Eisengießerei ERKON ist ein auf Schachtabdeckungen und Rinnenroste spezialisiertes Unternehmen und verfügt über weitreichende Verbindungen im türkisch- und arabischsprachigen Markt für Entwässerungstechnik. „Mit dieser Investition hat HYDROTEC einen weiteren Schritt zur Standortsicherung in Wildeshausen getan, weil wir neben dem direkten Zugriff auf eine der modernsten Gießerei-Anlagen in Europa auch unser Vertriebsgebiet mit unserem Partner deutlich ausbauen können,“ so HYDROTEC-Vorstand Uwe Brinkschulte.

Auch Deger Erkus, Vorstand der ERKON, freut sich über den neuen Gesellschafter. „Bereits seit 6 Jahren arbeiten wir zusammen und konnten bereits sehr von dem Know-how der HYDROTECTechniker profitieren. Unser Produktsortiment wächst durch diese Kooperation deutlich und wir sind im Markt viel breiter aufgestellt.“ ERKON hat in den letzten Jahren mehrere Millionen Euro in den Ausbau und die Modernisierung der Gießereianlagen investiert.

„Zukünftig werden wir gemeinsam neue Produkte und Strategien entwickeln. Denn im Bereich der Entwässerungstechnik sind neben der Standardware zunehmend individuell einsetzbare Produkte gefragt. Dies gilt nicht nur für den deutschen Markt, sondern europaweit“, so Uwe Brinkschulte. Die technisch anspruchsvolle Herstellung wird zukünftig die Gießerei ERKON übernehmen und somit für beide Partner einen wertvollen Beitrag für die zukünftige Entwicklung leisten. Die HYDROTEC Technologies AG ist ein internationales Produktions- und Handelsunternehmen in Wildeshausen, welches 1968 von Gisbert Brinkschulte gegründet wurde. Im Bereich Entwässerungstechnik gehört die HYDROTEC mit den rund 100 Mitarbeitern und diversen Auslandspartnern zu den führenden Anbietern in Europa für den Bereich Kanalguss, Straßenkappen und Entwässerungsrinnen. ERKON hat seinen Sitz auf einem 35.000 qm großen Areal im Industriegebiet von Konya. Für das wachstumsorientierte Unternehmen ist die Verbindung zu einem Global Player wie HYDROTEC zukunftsweisend.

HYDROTEC gewinnt mit der Beteiligung an der Giesserei ERKON einen Partner, mit dem die eigenen Ziele der Markt– und Beschaffungsexpansion erfolgreich umgesetzt werden können.

Schreib einen Kommentar